Papierbrücken bauen


Am Donnerstag, 3.1.08 hatten die 5. Klässler grossen Spass beim Experimentieren.

Eine Brücke aus Papier zu bauen war unsere Aufgabe, wobei wir nur A4 Blätter, Leimstifte, Weissleim, Scheren, Cutter und Kleber benutzen durften.

Jede Zweiergruppe bemühte sich während drei Lektionen eine möglichst stabile, originelle und schöne Brücke zu kreieren. Zusätzlich musste am Schluss ein Auto über die Brücke fahren und ein Entchen unter der Brücke durchschwimmen können.

Die fertigen Brücken wurden miteinander bewertet. (Autoren: R. & S.)



Zurück zum Schulleben