Sporttag Mittelstufe 2011

Da wir dieses Jahr keine Sportanlagen zur Verfügung hatten, war der Sporttag dieses Mal etwas anders. Unser Ziel war die Mittelwengi - zu Fuss. Alle 4.,5. und 6. Klassen liefen mit der Parallelklasse auf verschiedenen Routen in die Mittelwengi. Bis zu drei Stunden wanderten die Schüler bis sie oben ankamen. Zuoberst gab es Feuerstellen um eine feine Wurst zu bräteln. Nach der Mittagszeit brachen wir erneut wieder auf. Auf dem ca. 2 stündigen Nachhauseweg wurden ein paar Kinder müde. Damit auch die wieder heil unten ankamen, fuhr zusätzlich der Schulbus. Am Schluss gab es sicher einige Blasen und müde Füsse. Aber es war trotzdem ein toller Sporttag. (P.G.)